Kantonale Crossmeisterschaften, Welschenrohr

Nur gerade zwei Lostorfer Athletinnen reisten nach Welschenrohr an die Kantonalen Crossmeisterschaften. Bei nasskalten Wetterbedingungen zeigten diese beiden jedoch sehr gute Leistungen. Lea Bieri bewies, dass sie neben ihrem Wurftalent auch sehr gute läuferische Qualitäten hat und lief bei den U14 auf den 3. Rang. Noémi Boppart, zum ersten Mal an einem Crosslauf am Start, lief bei den U12 ebenfalls vorne mit und verpasste das Podest als Vierte nur knapp. Herzliche Gratulation! Rangliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.